Implantate: Leben mit Biss

Implantate sind die beste Lösung, um fehlende Zähne zu ersetzen. Sie bieten viele Vorteile gegenüber herkömmlichem Zahnersatz. Implantate können einzelne Zahnlücken schließen, werden aber auch als „Tragwerk“ für vollständige Prothesen eingesetzt.

Zahnlücken schließen mit Implantaten

Implantate sind künstliche Zahnwurzeln. Sie werden in den Kieferknochen eingepflanzt und tragen den sichtbaren Zahnersatz. Der klare Vorteil gegenüber einer Brücke: Es müssen keine gesunden Nachbarzähne beschliffen werden. Ihre natürliche Zahnsubstanz bleibt erhalten.

Implantate ersetzen herausnehmbare Prothesen

Für Prothesenträger bedeuten Implantate mehr Lebensfreude. Die „künstlichen Zahnwurzeln“ geben Ihren Zähnen festen Halt. Implantatgetragene Prothesen bieten besseren Komfort und ermöglichen mehr geschmacklichen Genuss als herkömmliche Teil- oder Vollprothesen.

Unsere Partner bei Implantationen

Bei Implantationen arbeiten wir eng mit der oralchirurgischen Praxis Dr. Martin Winter und mit dem Mund-Kiefer-Gesichtschirurgen Dr. Horant Jan Hartschen in Rheinbach zusammen. Ob Ihr Kieferknochen schon für eine Implantation bereit ist, klären wir zuvor gemeinsam ab. Sollte dies nicht der Fall sein, ist ein Knochenaufbau (Augmentation) möglich.

 
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen